Nächste Termine

stille Anbetung und Werktagsgottesdienst

17.
Juli
(Dienstag)

Vor der Hl. Messe um 18.30 Uhr besteht die Möglichkeit der stillen Anbetung vor dem ausgesetzten Allerheiligsten.

  • 18:00 Uhr
  • Ort: Pfarrkirche Martin, Kirchstre. 20, Merten
  • Kategorie:
    Kirche

Wortgottessdienst

19.
Juli
(Donnerstag)

Jeweils donnerstags laden wir zum Wortgottesdienst in den Chorraum unserer Pfarrkirche ein.

  • 18:30 Uhr
  • Ort: Pfarrkirche St.Martin
  • Kategorie:
    Kirche

Sonntagsgottesdienst

22.
Juli
(Sonntag)
  • 09:30 Uhr
  • Ort: Pfarrkirche St. Martin, Kirchstr. 20, 53332 Bornheim-Merten
  • Kategorie:
    Kirche

St. Martin-Merten auf facebook


Die Katholische Kirche lebt davon, dass Menschen Verantwortung  übernehmen und ihre Kirche mitgestalten, sei es im Pfarrausschuss, Pfarrgemeinderat auf Seelsorgebereichsebene oder im Kirchenvorstand. Im Herbst sind Kirchenvorstandswahlen, in denen die Hälfte der Mitglieder neu gewählt werden. Das ist kirchenrechtlich so vorgeschrieben, damit das Gremium kontinuierlich arbeiten kann.

Die Aufgaben des Kirchenvorstandes sind die Verwaltung, Verwendung und Vermehrung des kirchlichen Vermögens, durch die

  • Aufstellung des Wirtschaftsplanes der Kirchengemeinde
  • Abwicklung aller Grundstücksgeschäfte, wie Z.B. Erwerb, Kauf, Verkauf , Verpachtungen, Einrchtung von Erbpachtverträgen
  • Vereinnahmung aller Einnahmen und Zahlung aller Ausgaben der Kirchengemeinde
  • Instandhaltung der kirchlichen Grundstücke und Gebäude.

Das liest sich erstmal "sehr trocken" ist aber ein wichtiges Gremium in unserer Gemeinde, denn bei vielen Aktivitäten spielt z.B. auch die finanzielle Unterstützung ein wichtige Rolle. Der Betrieb und Erhalt des Pfarrzentrums und der Pfarrkirche sidn die wichtigsten Aufgaben des Kirchenvorstandes.

Wir suchen Kandidaten, die uns bei dieser verantwortungsvollen Aufgabe unterstützen.
Haben Sie Interesse bzw. noch Fragen über Zeitaufwand, zu übernehmende Verantwortung u.v.m. , dann nehmen Sie doch einfach Kontakt mit  uns auf ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder Telefon 3420 -Pfarrbüro-)