Nächste Termine

Hl. Messe

07.
Dezember
(Samstag)
  • 16:00 Uhr
  • Ort: Klosterkapelle, Klosterstr. 2, Merten
  • Kategorie:
    Kirche

Beichtgelegenheit

07.
Dezember
(Samstag)
  • 17:00 Uhr
  • Ort: Pfarrkirche St. martin, Kirchstr. 20, Merten
  • Kategorie:
    Kirche

2. Adventssonntag

08.
Dezember
(Sonntag)

9:00 Uhr Rosenkranzgebet

9:30 Uhr Sonntagsgottesdienst

  • 09:00 Uhr
  • Ort:
  • Kategorie:
    Kirche

St. Martin-Merten auf facebook


Der 48. Andheri-Basar hat in diesem Jahr
ca. 16.000 Euro eingebracht.
Zusammen mit den Spenden, die direkt an die Andheri-Hilfe gehen, hoffen wir wieder auf ein Ergebnis von über 20.000 Euro.In diesem Jahr unterstützen wir die extrem armen, vom Klimawandel betroffenen Menschen in Bangladesch. Gemeinsam mit der Caritas Bangladesch starten wir damit ein neues Projekt im Nordosten des Landes. Da die Projektgebiete immer häufiger von Sturzfluten, Überschwemmungen, Dürren und Hagelstürmen betroffen sind, wird ein Überleben für die Bewohner und Bewohnerinnen immer schwieriger. Die Ernteerträge reichen selten für das ganze Jahr, manchmal wird alles zerstört,bevor an Ernte überhaupt zu denken ist. Die Folge ist eine permanente Ernährungsunsicherheit und oft bis zu 5 Monate im Jahr Hun-gersnot. Etwa 55% der unter 5-jährigen sind untergewichtig. Eine Familie hat im Durchschnitt nur etwa 74 € im Monat zur Verfügung.
Herzlichen Dank an alle Helfer/innen, Spender/innenund Besucher/innen des Basars, die zu dem guten Ergebnis beigetragen haben.
Andheri-Kreis Merten
Infos zur Andheri-Hilfe unter: http://www.andheri-hilfe.de

Nach der Renovierung des Pfarrsaales im Herbst des vergangenen Jahres erfolgte in diesem Jahr die Sanierung des "Jugendkellers", die aufgrund von Feuchtigkeits- und Fußbodenschäden erforderlich geworden ist. Während der Bauarbeiten musste u.a der offene Jugendtreff der KJM  ins Dachgeschoss umziehen. Von der erfolgreichen Sanierung konnten sich jetzt die Mitarbeiter des Andheri-Kreises und die Besucher des diesjährigen Basars überzeugen. Demnächst wird auch der offene Jugentreff wieder mittwochs von 18.00 -20.00 Uhr dort stattfinden.

Die Kirchengemeinde hat mehr als 70.000,00 € in die Renovierung bzw. Sanierung der Räume investiert. Der Förderverein St. Martin e.V. hat einen Betrag von 5.000,00 € beigesteuert. Es konnten auch Zuschussmittel des Erzbistums für die Renovierung des Pfarrsaales abgerufen werden.

Der Ein oder Andere hat sicher bereits bei unserem letzten Pfarrfest, die Informationstafeln nahe der Bonkasse bemerkt, die uns Andreas Kuhl freundlicherweise zusammengestellt hat. Diese Informationen können Sie ab sofort auf einer neuen Seite in der Rubrik "Chronik" namens "Glocken von St. Martinus" nachlesen.

Der Artikel gibt einen Einblick in die Geschichte der Glocken und die Gegenwart des Beierns und des Glockenschlagens in St. Martin Merten.

» weiter zum Artikel "Glocken von St. Martinus"