Jedes Jahr zwischen Neujahr und dem Fest der Hl. drei Könige  am 6.Januar sind in unserer Gemeinde die Sternsinger unterwegs.  Sie bringen den Haussegen an den Häusern an, in dem sie die Jahrgangszahl und die Buchstaben -C-M-B- anschreiben. C-M-B bedeutet Christus mansionem benedictat und heißt übersetzt Christus schütze  dieses Haus und alle die darin wohnen.

Die Sternsinger sammeln bei ihrer Aktion für das päpstliche Kindermissionswerk, dass mit vielen Projekten in aller Welt dafür sorgt, dass es Kindern in Afrika, Asien und Lateinamerika,  ein wenig besser geht, denn diese Kinder brauchen unsere Hilfe.

Das Ergebnis der Sternsingeraktion 2016 betrug 5.200,97 €. Herzlichen Dank sagen wir allen Spendern und Unterstützern der Sternsingeraktion 2016.

Beispielland der 59. Aktion Dreikönigssingen 2017 ist Kenia.
„Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam für Gottes Schöpfung - in Kenia und weltweit!“
heißt das Leitwort der 59. Aktion Dreikönigssingen. Mit diesem Motto machen die Sternsinger überall in Deutschland auf die Folgen des Klimawandels aufmerksam. In weiten Teilen der Welt leiden Menschen unter den Veränderungen der klimatischen Bedingungen, die in manchen Regionen Kenias, dem Beispielland der kommenden Aktion, für eine extreme Trockenheit sorgen. Ausbleibender Regen entzieht den Menschen dort ihre Lebensgrundlagen.

Weitere Infos zur Sternsingeraktion des Kindermissionswerkes unter:  www.sternsinger.org

Ansprechpartnerin:
Susanne Horn, Tel.  4212

Kontakt

Kath.Pfarrgemeinde St.Martin
-Sternsinger-
Rochusstr. 15
53332 Bornheim-Merten
Tel.: 02227-3420
EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Hinweis:

In diesem Jahr sammelten unsere Sternsinger den stolzen Betrag von 4.900,00 €. Allen, die dazu beigetragen haben sagen wir ein herzliches Vergelts Gott.