logo_as_150Die Katholische Jugend Merten (KJM) ist ein gemeinnütziger Verein, der sich um die kirchliche Jugendarbeit in Bornheim- Merten kümmert. Der Verein besteht aus drei Gremien: den Mitgliedern, der Gruppenleiterrunde und dem Vorstand. Der Vorstand der KJM wird in der Gruppenleiterrunde gewählt und besteht aus 6 Personen.

Die KJM bietet neben regelmäßigen Gruppenstunden für Kinder und Jugendliche verschiedene Ferienfreizeiten an, so z.B. ein Zeltlager an Pfingsten für Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 16 Jahren oder eine 14-tägige Sommerferienfahrt für Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren. Daneben gibt es jedes Jahr eine Weihnachtsfahrt an einem Adventwochenende. An allen Fahrten nehmen im Durchschnitt 30 bis 40 Kinder- und Jugendliche teil. Des weiteren werden auch Tagesausflüge und andere kleinere Veranstaltungen durchgeführt.
Eine der größten und erfolgreichsten Aktion der KJM war sicherlich die Lichterkette am 15. November 2000. Mit dieser Aktion wollte der Verein ein Zeichen gegen rechte Gewalt in Merten und im Vorgebirge setzen. Es kamen an diesem Abend gut 1000 Jugendliche und Erwachsene um ein Zeichen mit uns zu setzen.
 
Mobil ist die KJM durch ihren eigenen Kleinbus, der u.a durch Spenden finanziert wurde.


Alle Gruppenleiter des Vereins sind ehrenamtlich tätig.

Vorsitzender: Rolf Radmacher
weitere Vorstandsmitglieder: Markus Offermann, Lisa Gremm, Vanessa Tirpitz, Nina Engels, Daniel Rollnik

Kontaktadresse

Katholische Jugend Merten e.V.
Rochusstr. 15
53332 Bornheim-Merten
EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Infos auf der  Webseite der Kath. Jugend